Die Weine von Fattoria del Colle

Rosa di Tetto IGT Toscana Rosato

Auf Fattoria del Colle ist die Produktion von Roséwein schon eine zwanzigjährige Tradition.

Am Anfang wurde er unter dem Namen „Acqua di tetto“ hergestellt. Als Donatella Cinelli Colombini 1998 das Gut übernahm, änderte sie den Namen in “Rosa di tetto” (Dachrose). Zu diesem Namen haben sie die drei alten Kletterrosen inspiriert, die sich an der Fassade der Villa aus dem sechzehnten Jahrhundert und an jener der Kapelle emporwinden.

  • Rebsorte: Sangiovese
  • Leuchtendes Rosarot
  • Ätherische, elegante und wohlriechende Nase, sehr fein, blumig, mit deutlichen Noten von grünem Apfel
  • Im Mund trocken aber weich, guter Körper, Noten von kleinen roten Früchten wie Heidelbeere und Himbeere
  • Mit 10° - 12 °C servieren