Die Weine von Fattoria del Colle

Sanchimento IGT Toscana Bianco

Der heilige Clemens, Schutzpatron der Kapelle von Fattoria del Colle, wurde im Mittelalter auch "Sanchimento" genannt. So heißt auch der Weinberg, der die Kapelle umgibt.

Es handelt sich um den einzigen Weinberg von Fattoria del Colle, der weiße Trauben trägt. Er ist mit Traminer-Rebstöcken bepflanzt, eine etwas ungewöhnliche Sorte für die Toskana, aber dank der Höhenlage von 404 m ü. M findet sie hier geeignete Bedingungen vor.

  • Rebsorte: Traminer
  • Farbe: strohgelb mit grünen Reflexen
  • Zarte Nase mit deutlichen fruchtigen und blumigen Noten
  • Im Mund: frisch aber ausgeglichen in Säure und Alkohol, lang, mit Noten von Pfirsich und Apfel
  • Mit 8-10°C servieren